Der uns anvertraute Mensch steht im Mittelpunkt all unserer Bemühungen. Wir schätzen und versorgen ihn und seine individuellen Bedürfnisse in seiner vertrauten Umgebung und in Gruppenangeboten von K&K.
Er wird von uns grundsätzlich als selbständig und verantwortlich für sein Handeln gesehen. Ist seine Eigenverantwortung und Selbständigkeit eingeschränkt, verstehen wir unsere Aufgabe darin, ihm aufbauend oder beratend und unterstützend zur Seite zu stehen.

Als Gast im Haus unserer Kunden versuchen wir ein Höchstmaß an Privatsphäre zu wahren. Wir achten darauf, die Räumlichkeiten nicht in erster Linie der Pflege anzupassen, sondern die Pflege den Räumlichkeiten. So können wir weitestgehend die vertraute Umgebung unserer Kunden erhalten.
Um eine vertraute Beziehung zwischen Pflegepersonal und Kunden zu ermöglichen, wird die Einsatzplanung so gestaltet, dass ein häufiger Wechsel der Pflegekräfte vermieden wird.

Wir möchten unsere Qualität in der Versorgung immer weiter ausbauen. Darum nehmen unsere Mitarbeiter regelmäßig an Fortbildungen teil.
Wir gehen offen auf Menschen aus anderen Kulturkreisen zu. Unser Handeln ist hierbei auf gegenseitige Achtung und Toleranz ausgerichtet.

Die praktische Umsetzung dieses Leitbildes und seine ständige Aktualisierung ist für uns ein wesentlicher Punkt bei der qualifizierten Versorgung unserer Kunden.

K&K ... und jeden Tag kommt Freude ins Haus